Angebote zu "Hirschberg" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Schlesien - Hirschberg
11,15 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser herrliche Farbfilm zeigt Hirschberg mit seinen Sehenswürdigkeiten: Rathaus, Laubenhäusern am Ring, die Pfarrkirche St. Erasmus und Pankratius, die St. - Annakirche, die Marienkirche und die Gnadenkirche zum Kreuze Christi, das Cyprian - Norwid - Theater, der Kavalierberg und das Riesengebirgsmuseum. Wir wandern zum Mirakelbrunnen und zur Turmsteinbaude, wir zeigen Grunau und Boberröhrsdorf. Weiter führt der Weg von Kupferberg über Jannowitz nach Fischbach, mit Aufstieg auf die Falkenberge mit herrlichem Ausblick. Es folgen Buchwald und Schmiedeberg mit ihren Sehenswürdigkeiten. Von Zillertal - Erdmannsdorf geht es weiter nach Lomnitz und Schildau zur Ruine von Schloß Boberstein. Arnsdorf und Seidorf sind weitere Stationen bis Krummhübel, dem bekannten Wintersportort am Fuße der Schneekoppe. Unser Film begleitet den Aufstieg zu den bekannten Bauden des Riesengebirges. An der Kirche Wang vorbei geht es weiter nach Agnetendorf, zum Haus Wiesenstein, der Heimat des Schriftstellers Gerhart Hauptmann. Wir erkunden Schreiberhau, den wohl bekanntesten Wintersportort des Riesengebirges und machen einen Ausflug zum Zackelfall und zur Reifträgerbaude. Wir sehen Bad Warmbrunn und Giersdorf mit den bekannten Giersdorfer Teichen . Wir besichtigen Hermsdorf, am Fuße des Kynast und steigen hinauf auf die Burg Kynast, von deren Mauern der Blick weit in das Hirschberger Tal reicht.

Anbieter: buecher
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Schlesien - Hirschberg: Stadt und Kreis
9,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Dieser herrliche Farbfilm zeigt Hirschberg mit seinen Sehenswürdigkeiten: Rathaus, Laubenhäuser am Ring, die Pfarrkirche St. Erasmus und Pankratius, die St. Anna-Kirche, die Marienkirche und die Gnadenkirche zum Kreuze Christi, das Cyprian-Norwid-Theater, der Kavalierberg und das Riesengebirgsmuseum. Wir wandern zum Mirakelbrunnen und zur Turmsteinbaude, wir zeigen Grunau und Boberröhrsdorf. Weiter führt der Weg vom Kupferberg über Jannowitz nach Fischbach, mit Aufstieg auf die Falkenberge mit herrlichem Ausblick. Es folgen Buchwald und Schmiedeberg mit ihren Sehenswürdigkeiten. Von Zillertal-Erdmannsdorf geht es weiter nach Lomnitz und Schildau zur Ruine von Schloss Boberstein. Arnsdorf und Seidorf sind weitere Stationen bis Krummhübel, dem bekannten Wintersportort der Schneekoppe. Unser Film begleitet den Aufstieg zu den bekannten Bauden des Riesengebirges. An der Kirche Wang vorbei geht es weiter nach Agnetendorf, zum Haus Wiesenstein, der Heimat des Schriftstellers Gerhart Hauptmann. Wir erkunden Schreiberhau, den wohl bekanntesten Wintersportort des Riesengebirges und machen einen Ausflug zum Zackenfall und zur Reifträgerbaude. Wir sehen Bad Warmbrunn und Giersdorf mit den bekannten Giersdorfer Teichen. Wir besichtigen Hermsdorf, am Fuße des Kynast, und steigen hinauf auf die Burg Kynast, von deren Mauern der Blick weit in das Hirschberger Tal reicht.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Schlesien - Hirschberg: Stadt und Kreis
18,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Dieser herrliche Farbfilm zeigt Hirschberg mit seinen Sehenswürdigkeiten: Rathaus, Laubenhäuser am Ring, die Pfarrkirche St. Erasmus und Pankratius, die St. Anna-Kirche, die Marienkirche und die Gnadenkirche zum Kreuze Christi, das Cyprian-Norwid-Theater, der Kavalierberg und das Riesengebirgsmuseum. Wir wandern zum Mirakelbrunnen und zur Turmsteinbaude, wir zeigen Grunau und Boberröhrsdorf. Weiter führt der Weg vom Kupferberg über Jannowitz nach Fischbach, mit Aufstieg auf die Falkenberge mit herrlichem Ausblick. Es folgen Buchwald und Schmiedeberg mit ihren Sehenswürdigkeiten. Von Zillertal-Erdmannsdorf geht es weiter nach Lomnitz und Schildau zur Ruine von Schloss Boberstein. Arnsdorf und Seidorf sind weitere Stationen bis Krummhübel, dem bekannten Wintersportort der Schneekoppe. Unser Film begleitet den Aufstieg zu den bekannten Bauden des Riesengebirges. An der Kirche Wang vorbei geht es weiter nach Agnetendorf, zum Haus Wiesenstein, der Heimat des Schriftstellers Gerhart Hauptmann. Wir erkunden Schreiberhau, den wohl bekanntesten Wintersportort des Riesengebirges und machen einen Ausflug zum Zackenfall und zur Reifträgerbaude. Wir sehen Bad Warmbrunn und Giersdorf mit den bekannten Giersdorfer Teichen. Wir besichtigen Hermsdorf, am Fusse des Kynast, und steigen hinauf auf die Burg Kynast, von deren Mauern der Blick weit in das Hirschberger Tal reicht.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe